Wir sind Berater, Partner und enger Vertrauter unserer Mandanten

Schweibert über Schweibert: Verantwortung tragen: finanziell, geschäftlich und persönlich.

In der Zeit von 1995 bis 2012 war Dr. Ulrike Schweibert als Anwältin, seit 1999 als Partnerin für Bruckhaus Westrick Stegemann (heute Freshfields Bruckhaus Deringer) in Frankfurt am Main im Arbeitsrecht tätig. Zuvor sammelte sie ein halbes Jahr internationale Erfahrung in einer Wirtschaftskanzlei in New York. Seit der Gründung von Schweibert Leßmann & Partner konzentriert sie sich auf arbeitsrechtliches „Stand alone“-Geschäft, die Beratung von Mandanten bei Restrukturierungen und Personalabbau, Outsourcing, Änderung von Arbeitsbedingungen und Pensionszusagen. Zu ihren Mandanten zählen Banken, DAX-Konzerne, produzierende Unternehmen und große Dienstleistungsunternehmen ebenso wie mittelständische Firmen.

Neben der Rechtsberatung von Unternehmen gehören eine umfangreiche forensische Tätigkeit und die Beratung von Vorständen, Geschäftsführern und anderen Top-Führungskräften zu ihrem Erfahrungsspektrum.


Schweibert über SCHWEIBERT LESSMANN: Eine kleine, flexible Einheit passt einfach zu den Bedürfnissen des Marktes und vor allem zu mir.
Im JUVE-Handbuch 2017/2018 ist sie als eine von 14 „Führende Senior-Partner im Arbeitsrecht“ gelistet. Auch die WirtschaftsWoche 2017, das Handelsblatt und „Best Lawyers“, Focus-Spezial Top-Wirtschaftsanwälte in Deutschland, Who’s Who Legal Germany und Chambers Europe im Jahr 2017 zählen Schweibert zu den führenden Arbeitsrechtlern in Deutschland. Als langjähriges Mitglied des Arbeitsrechtsausschusses des DAV, Referentin auf vielen Fachtagungen und Autorin von Fachartikeln nimmt sie an der arbeitsrechtlichen Rechtsentwicklung teil. Sie ist Mitherausgeberin und Autorin des renommierten Umstrukturierungshandbuchs Willemsen/Hohenstatt/Schweibert/Seibt, das mittlerweile in der 5. Auflage erschienen ist. Schließlich ist sie seit 2016 Mitglied des Aufsichtsrats der Amadeus Fire AG.

Jenseits ihrer anwaltlichen Tätigkeit engagiert sich Dr. Ulrike Schweibert als Mitglied des Vorstands von Plan International in Deutschland für die Belange von Kindern weltweit. Sie ist zudem verheiratete Mutter zweier Kinder.

Bitte drehen Sie ihr Smartphone.