Neues zur Leistungsverweigerung bei unbilligen Weisungen

Neues zur Leistungsverweigerung bei unbilligen Weisungen

Schweibert Leßmann berät United Internet bei Einbringung von 1&1 in Drillisch und begleitendem Übernahmeangebot

SCHWEIBERT LESSMANN zieht um in neues Büro

Pünktlich zum 5jährigen Jubiläum machen wir den nächsten Schritt und ziehen zum 1. Mai 2017 in größere Büroräumlichkeiten in den 5. Stock des Emporium in die Mendelssohnstraße 87, 60325 Frankfurt am Main. Das Gebäude ist zentral gelegen an der Ecke zur Bockenheimer Landstraße und der U-Bahn-Station Westend. Für unsere Besucher können wir weiterhin Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage anbieten.

Abgesehen vom Standortwechsel bleibt alles beim Alten: Telefonnummern, Mailadressen und unser Team.

SCHWEIBERT LESSMANN berät gemeinsam mit Kirkland & Ellis Bain Capital und Cinven beim öffentlichen Übernahmeangebot an Stada

Gemeinsam mit Kirkland & Ellis International LLP hat Schweibert Leßmann & Partner die Private Equity Investoren Bain Capital und Cinven in einem gemeinsamen öffentlichen Übernahmeangebot für das deutsche Pharmaunternehmen Stada Arzneimittel AG (Stada) beraten. Bain Capital und Cinven bieten EUR 65,28 zuzüglich einer Dividende von 0,72 Euro je Stada-Aktie. Der Vorstand und der Aufsichtsrat von Stada haben angekündigt, dass sie sich entschieden haben, das Angebot von Bain Capital und Cinven zu unterstützen.
Mit einem Gesamtwert von rund 5,3 Mrd. EUR wird die Übernahme voraussichtlich die größte auf dem deutschen Markt realisierte Private-Equity-Transaktion sein.
Siehe auch die Berichterstattung der Zeitschrift Juve:

http://www.juve.de/nachrichten/deals/2017/03/stada-zahlreiche-berater-flankieren-uebernahmepoker

Kirkland & Ellis berät Creat auf 940 Mio. € Öffentliche Übernahme der Biotest AG, SCHWEIBERT LESSMANN beraten in Bezug auf das Arbeitsrecht

Gemeinsam mit Kirkland & Ellis hat Schweibert Leßmann die Creat Group Corporation, eine chinesische Investmentgruppe, die sich auf langfristige strategische Investitionen in das Gesundheitswesen und Pharmazie sowie auf Fertigung, Energie, Finanzen, natürliche Ressourcen und Immobilien konzentriert, im Hinblick auf die öffentliche Übernahme der Biotest AG, einem Lieferanten von Plasmaproteinprodukten und Biotherapeutika mit Sitz in Deutschland beraten.

Tiancheng (Deutschland) Pharmaceutical Holdings AG, eine Tochtergesellschaft der Creat Group Corporation, gab heute bekannt, dass sie mit der Biotest AG einen Unternehmenszusammenschluss abschließen wird und ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot zu einem Preis von 28,50 € je Stammaktie und 19,00 € pro Vorzugsaktie plant.

Die Transaktion von 940 Mio. € ist eine der größten Investitionen eines chinesischen Unternehmens im westlichen Gesundheitssektor.

Siehe auch die Berichterstattung der Zeitschrift Juve:

http://www.juve.de/nachrichten/deals/2017/04/fast-eine-milliarde-fuer-biotech-chinesen-kaufen-ashurst-mandantin-biotest-mit-kirkland

SCHWEIBERT LESSMANN von WirtschaftsWoche als TOP Kanzlei im Arbeitsrecht ausgezeichnet

Februar 2017:

Wir freuen uns, dass die WirtschaftsWoche Schweibert Leßmann & Partner unter besonderer Nennung unserer Partnerin Dr. Ulrike Schweibert zu den Top 27 Kanzleien im Arbeitsrecht zählt (Ausgabe 10.2.2017, Heft 7).

Im Auftrag der WirtschaftsWoche ermittelte das Handelsblatt Research Institut zunächst anhand von Empfehlungen von Kollegen eine Shortliste. In einem zweiten Schritt wurde von einer Expertenkommission aus Unternehmensjuristen, Wissenschaftlern und Verbandsvertretern das finale Ranking erstellt.

SCHWEIBERT LESSMANN berät United Internet beim Kauf von Strato

SCHWEIBERT LESSMANN berät zusammen mit Hoffmann & de Vries United Internet

SCHWEIBERT LESSMANN im aktuellen Juve-Handbuch als empfohlene Arbeitsrechtsboutique ausgezeichnet

Auch in dem am 02.11.2016 neu erschienenen JUVE-Handbuch Wirtschaftskanzleien 2016/17 wird Schweibert Leßmann erneut als empfohlene Arbeitsrechtsboutique geführt. Besonders freuen wir uns, dass das JUVE Handbuch drei unserer Partner zu den jeweils führenden Arbeitsrechtlern in ihrer Senioritätsstufe in Deutschland zählt.

Das Handbuch führt Dr. Ulrike Schweibert („fachl. u. persönl. überzeugend“, Wettbewerber), Nicole Engesser Means („klug u. verlässl., geschickte Verhandlerin“, „strateg. geschickt“, Wettbewerber), Dr. Jochen Leßmann und Dr. Rüdiger Hopfe („fachl. exzellent“, „sehr kompetent, verhandlungsstark“, Wettbewerber) als häufig empfohlene Anwälte.

SCHWEIBERT LESSMANN berät zusammen mit Taj, Paris, Advent beim Erwerb des Biometrie-Geschäftsbereichs von Safran SA

September 2016:

SLP berät zusammen mit der Rechtsanwaltskanzlei Taj aus dem globalen Deloitte Touche Netzwerk Advent beim Erwerb des Biometrie-Geschäftsbereichs von Safran SA.

https://www.bloomberg.com/news/articles/2016-09-29/safran-agrees-to-sell-identity-unit-to-advent-for-2-7-billion

 

Bitte drehen Sie ihr Smartphone.